DK Platinium Die erste rassepezifisch kohlhernieresistente Hybride von DEKALB DK Platinium ist die erste zugelassene, rassespezifisch kohlhernieresistente Winterrapshybride von DEKALB. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre guten Erträge unter Befallsbedingungen aus. Sollte auf Kohlhernie gefährdeten Flächen ein Befall ausbleiben, überzeugt DK Platinium mit Ertragsleistungen auf vergleichbarem Niveau guter Hybriden. Zur Ernte 2017 wird DK Platinium im offiziellen EUSV1 bundesweit geprüft.
Sortenvorteile

• Kohlhernie-tolerant
• Top Ertragsleistungen auch ohne Kohlhernie-Befall
• Gute Pflanzengesundheit, Standfestigkeit und Schotenplatzfestigkeit
• Später Wachstumsbeginn im Frühjahr
• Kein Überwachsen durch ausgeglichene Jugendentwicklung im Herbst

TIPP: Besonders geeignet für frühere Aussaattermine

* = rassespezifische Resistenz gegenüber Plasmodiophora brassica


Ölzuschläge
Schotenplatzfest
Pflanzengesundheit

Winterhart

Anbauempfehlung - Bevorzugte Standorte
Für alle Standorte und Anbaubedingungen geeignet
Anbauempfehlung - Aussaatfenster
mittelfrüh
Anbauempfehlung - Aussaatstärke
40-45 Körner/m2
Anbauempfehlung - Bestandesführung
Ortsübliche Intensität


Rapssortentyp: Hybridraps




Mulchsaat Eignung:

Bevorzugte Standorte
Für alle Böden und Standortbedingungen sehr gut geeignet
Aussaatfenster
mittelfrüh spät
Empfohlene Aussaatstärke (Normalbedingunen)
40-45

Kornertrag: 7
Ölgehalt: 6
Ölertrag: 7
TKG: 4
Pflanzenlänge: 5
Lagerneigung: 3
Phoma Anfälligkeit: 4
Sclerotina Anfälligkeit: 4
Verticillium Anfälligkeit: 5
Entwicklung vor Winter: 5
Auswinterungsneigung: 4
Entwicklung nach Winter: 4
Blühbeginn: 4
Reife: 5

Bestandesführung - Wachstumsreglerbedarf Herbst:
Bestandesführung - Wachstumsreglerbedarf Frühjahr:

Beizausstattung 2017 - TMTD®
Beizausstattung 2017 TMTD + DMM®
TMTD + DMM®