Wann wird Raps geerntet? So erkennen Sie den richtigen Zeitpunkt Ihrer Rapsernte

15.06.2017

Der richtige Rapsernte-Zeitpunkt

 

In Deutschland ist meist im Frühsommer Rapsernte, nachdem die Pflanzen den Winter über gewachsen sind. Genau zu bestimmen, wann der richtige Zeitpunkt der Rapsernte ist, ist jedoch nicht ganz einfach.  Im Frühsommer trägt der Raps Schoten, die zum Zeitpunkt der Ernte braun sind. Die Rapskörner in den Schoten sind dann schwarz und rascheln, wenn man die Schoten schüttelt. Deshalb sollten Sie die Schoten täglich auf ihre Reife kontrollieren.

 

Den richtigen Erntezeitpunkt für den Raps zu bestimmen, gestaltet sich auch aus anderen Gründen schwierig: Das Wetter ist extrem wichtig, denn die Feuchtigkeit sollte nicht über elf Prozent liegen. Zudem entwickeln sich die Schoten derselben Pflanze unterschiedlich: Am oberen Teil der Pflanze werden sie schneller reif, näher am Boden brauchen sie länger und sind oft noch feucht. Das bringt den Landwirt in die Bredouille: Wartet er mit der Rapsernte, bis die restlichen Schoten reif sind, ist es möglich, dass die frühreifen platzen. Falls Sie die Ernte des Rapses im Direktdruschverfahren durchführen, ist allerdings davon abzuraten, den Raps zu ernten, wenn noch grüne Schoten vorhanden sind. Denn diese sogenannten Gummischoten enthalten Körner mit einem höheren Tausendkorngewicht. Wenn der Mähdrescher sie zerreibt, führt das dabei austretende Wasser dazu, dass trockene Körner am Stroh kleben und nicht geerntet werden können.

 

Richtig brenzlig wird es, wenn Sie auch Wintergetreide angepflanzt haben, dass gleichzeitig reif ist. Ernten Sie den Raps statt des Getreides, kann dieses verderben. Entscheiden Sie sich für das Getreide, können die Schoten des Rapses platzen und zu Ertragsverlusten führen. Den richtigen Erntezeitpunkt für den Raps zu bestimmen, wird so extrem schwierig. Doch DEKALB hat die Lösung für Sie: Alle unsere Rapshybriden sind mit Schotenplatzfestigkeit ausgestattet und erlauben Ihnen so Flexibilität, um festzulegen, wann Ihr individuell bester Zeitpunkt für die Rapsernte ist. Außerdem verschafft Ihnen diese Eigenschaft gegen das Platzen der Schoten Sicherheit für die Ernte und den späteren Ertrag.