Clever Säen

16.10.2018

NUTZEN SIE JEDEN TAG DER SAISON MIT DEM PARTNER IHRES VERTRAUENS

Mit unseren Experten-Tipps zur Aussaat, Sortenwahl und Bestandesentwicklung starten Sie erfolgreich in die Saison. and Erfahren Sie, warum DEKALB® der bevorzugte Partner für alle Rapserzeuger ist, die erfolgreicher ernten möchten.

 

 

 
 

 

Antworten von den DEKALB® Experten

 

Frage: Wie unterstützt Sie DEKALB® bei der cleveren Rapsaussaat?

Antwort: Bereits zu Beginn der Saison hilft DEKALB® Ihnen mit kompetenter Beratung zur Wahl der passenden Sorte für Ihre individuellen Feldeigenschaften. Durch Empfehlungen zu Anbau, Saatzeitpunkt, Aussaatstärke und Ablagetiefe kann DEKALB® Ihnen bei einer gesunden Bestandesentwicklung helfen, damit Sie Ihre Ernte bestmöglich ausschöpfen können.

 

Frage: Wozu gibt es die DEKALB® Agrarberater?

Antwort: Unsere Agrarberater haben eine wichtige Aufgabe: Sie versorgen Sie mit wertvollen Informationen zur DEKALB® Forschung und zu unseren innovativen Lösungen. Außerdem helfen Sie Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Hybriden und berücksichtigen dabei neben Ihren Anforderungen und Erwartungen auch Ihre Standortbedingungen. Sie empfehlen Ihnen den optimalen Saatzeitpunkt und die ideale Aussaatstärke für jede Sorte. Da jeder Agrarberater mit Ihnen direkt in Verbindung steht, informiert er Sie über drohenden Schädlingsdruck, empfiehlt die nötigen Wachstumsregler und vermittelt Ihnen anderes hilfreiches Wissen.

 

Frage: Warum sollte ich die Sorten von DEKALB® wählen?

Antwort: Wenn Sie sich für eine DEKALB® Sorte entscheiden, können Sie auf ein hohes Ertragspotenzial und eine gute Wüchsigkeit bei der Bestandesentwicklung zählen. Gleichzeitig vertrauen Sie darauf, dass Sie dank der Eigenschaften unserer DEKALB® Sorten auch für eventuelle Probleme an Ihrem Standort gerüstet sind. Jede Sorte in unserem Angebot wird von unserem umfassenden Erprobungsnetzwerk lokal getestet. Dabei sammeln wir Daten zur Schotenplatzfestigkeit, Krankheiten, Winterhärte und zur effizienten Stickstoffaufnahme./span>

 

Frage: Warum ist die Bestandesentwicklung so wichtig für einen guten Start in die Rapssaison?

Antwort: Ein guter Start in die Rapssaison ist entscheidend für ein hohes Ertragspotenzial. Der Bestand muss sich von Beginn an optimal entwickeln können, da das Wurzelsystem, das sich nach vier bis sechs Wochen gebildet hat, die Pflanze in der gesamten Saison mit Nährstoffen und Wasser versorgen wird.

 

Ihr Schlüssel zum Erfolg: Eine solide Bestandesentwicklung

Eine gute Bestandesentwicklung ist die Grundlage für hohe Rapserträge. Je wüchsiger die Sorte, desto geringer die Gefahr von Unkrautdruck, Schädlings- und Krankheitsbefall.

 

 

 

 

 


DIE BESTEN LÖSUNGEN FÜR IHRE HERAUSFORDERUNGEN IN JEDER PHASE DER SAISON

 

BESTÄNDE PFLEGEN MEHR ERFAHREN

ERFOLGREICH ERNTEN MEHR ERFAHREN