Neu: LUMIPOSA® + Thiram – die Saatgutbehandlung für den Rapsanbau. Jetzt im Handel! 12.06.2018

Neu: LUMIPOSA® + Thiram – die Saatgutbehandlung für den Rapsanbau.

Jetzt im Handel!

 

 

Deutschlandweit erhältlich für vorbehandeltes Saatgut ab Ende Juli / Anfang August, rechtzeitig zur 2018er* Aussaat mit den ausgewählten DEKALB® Rapshybriden, DK Exception, DK Expansion, DK Exlibris sowie DK Platinium. Eine Kombination aus dem insektiziden Beizmittel LUMIPOSA® und dem fungiziden Beizmittel Thiram.

 

Getestet und bereit für unsere Erzeuger.

DEKALB® mit LUMIPOSA® gehört in dieser Saison zu den ersten Produkten, die als technologiebasierte Saatgutbehandlung umfassend getestet, geprüft und eingeführt wurden. Für die Landwirte in Deutschland mit Sicherheit das Rundum-Sorglos-Paket.

 

LUMIPOSA® ist ein neues insektizides Beizmittel für Winterraps mit dem breitesten Wirkungsspektrum. Der Garant für eine sichtlich bessere Bestandesentwicklung! Dank effektiver Schutzwirkung und gesundem Saatgut reduziert es die Insektenschäden zu Beginn der Saison, fördert damit die Wüchsigkeit der Pflanzen und bewahrt das Ertragspotenzial.

 

  • Neues, einzigartiges insektizides Beizmittel für Winterraps
  • Schnell wirksamer Schutz vor frühem Schädlingsbefall bis ins Entwicklungsstadium 13 oder 14 (z. B. Rapserdfloh, Kohlerdfloh, kleine Kohlfliege oder Rübsen-Blattwespe)
  • Erstes insektizides Beizmittel mit Cyantraniliprol, dem Wirkstoff aus der neuen chemischen Klasse der Anthranildiamide
  • Schützt die Jungpflanze und sorgt für homogene, gesunde Bestände mit maximalem Ertragspotenzial
  • Erste Instanz unseres erfolgreichen Schädlingsbekämpfungsprogramms für Winterraps

*Die Rapshybriden von Dekalb werden im Rahmen der Partnerschaft zwischen Monsanto und DuPont mit Lumiposa behandelt und in begrenzter Menge für die Aussaat 2018 angeboten. Die breite Markteinführung ist für die Aussaat 2019 geplant.

 

LUMIPOSA® wird durch das fungizide Beizmittel THIRAM ergänzt.

Thiram gehört in der deutschen Pflanzenschutzpraxis beim Anbau von Winterraps zum Alltag. Das höchst wirksame Fungizid dient zur kontrollierten Bekämpfung komplexer Krankheiten, die durch Bodenpilze wie Pythium spp. und Rhizoctonia solani verursacht werden und zur Verrottung der Rapssamen bzw. zum Absterben der Jungpflanzen kurz nach dem Feldaufgang führen.

 

DEKALB® wendet diese kombinierte Saatgutbehandlung an, damit die Erzeuger in jeder Lage von unseren Top-Zuchtsorten mit maximalem Schutz profitieren. Eine frühe Bestandesentwicklung ist für den Winterraps von höchster Bedeutung. Die Kombination aus Thiram und Lumiposa ist die optimale frühzeitige Schädlingsbekämpfung: Sie vernichtet alle gefährlichen Schädlinge, fördert eine frühe Wüchsigkeit, sorgt für eine solide Bestandesentwicklung und bewahrt dadurch das Ertragspotenzial. Die Kombination mit Lumiposa hat ein günstiges ökologisches Profil und stellt direkt am Saatgut kein Risiko dar (keine Probleme bei der Keimung).

 

 

DEKALB® Zuchtsorten & Anbaukonzepte. Höhere Erträge beim Rapsanbau. Innovationen für unsere Landwirte

Durch unser Engagement für einen technologiebasierten Pflanzenschutz mit innovativen Wirkkombinationen für die Saatgutbehandlung setzen wir uns von anderen Züchtungsunternehmen ab und entwickeln die Wirkstoffe für unsere Erzeuger Jahr um Jahr weiter. Dank der Top-Zuchtsorten und bewährten Züchtungsverfahren übernimmt DEKALB® mit dem Saatgut für Rapshybriden die Vorreiterrolle und stellt neue Anbaukonzepte für den Rapsanbau in Deutschland vor.

 

Gemeinsam. Stärker. Für eine erfolgreiche Rapssaison.