DKC 4814
DKC 4814 ist eine mittelhohe stabile und gesunde Körnermaishybride mit sehr hohem Ertragspotenzial und sehr gutem Dry Down, die sich seit Jahren in den IMIR-Versuchen eindrucksvoll beweist und konstant hohe Leistungen liefert.
Nutzung
Körnermais CCM
Reifegruppe: spät
Reifezahl: ca. K 300
Sortenvorteile
  • Sehr hohe Kornerträge in Kombination mit einem sehr guten Dry Down dank reiner Zahnmaisgenetik für sehr hohe Marktleistungen
  • Gesunde Pflanzen mit Helminthosporiumtoleranz gegen beide Rassen
  • Gute Jugendentwicklung und Kältetoleranz
  • Führt seit 5 Jahren die Spitze des späten Segmentes in den IMIR-Versuchen an und erzielte 2015 mit 132,7 dt/ha bei 86% TS nach DKC 5031 den 2. Platz
Besonderheiten
Silomais:
Biogasmais:
Körnermais / CCM:
Trockenheit:
Helminthosporium:
Standfestigkeit:
Aussaatstärke leicht: k/A
Aussaatstärke mittel: k/A
Aussaatstärke schwer: k/A
Jugendentwicklung: 7
Bestockung: 3
Green Snap: 2
Sommerlager: 3
Pflanzenlänge: 7
Weibliche Blüte: 8
Stay Green: 6
Silomais - GTM-Ertrag: k/A
Silomais - Stärke-Gehalt: k/A
Silomais - Stärke-Ertrag: k/A
Silomais - NEL-Gehalt: k/A
Silomais -NEL-Ertrag: k/A
Silomais - Zellwandverdaulichkeit: k/A
Silomais - Milchleistung per Tonne: k/A
Silomais - Milchertrag per Hektar: k/A
Biogasmais - Spezifische Biogasausbeute: k/A
Biogasmais - Biogasertrag: k/A
Körnermais - Kornertrag: 9
Körnermais - Korn-Dry-Down: 7
Körnermais - Korntyp: 4
Körnermais - Neigung zu Lager: 3
Gesundheit - Helminthosporium-Toleranz: 6
Gesundheit - Kolben-Fusarium-Toleranz: 6
Gesundheit - Augenfleckenkrankheit-Toleranz: 7