DKC 3623
DKC 3623 ist eine mittelhohe Dreinutzungshybride mit besonders guten Leistungen unter trockenen Bedingungen, die neben sehr hohen Kornerträgen aufgrund ihrer Faserzusammensetzung sehr hohe Biogasleistungen erzielt.
Nutzung
Silomais Biogas Körnermais CCM
Reifegruppe: mittelspät
Reifezahl: ca. S 270 | ca. K 260
Sortenvorteile
  • Sehr hohe Kornerträge in Kombination mit einem sehr guten Dry Down aufgrund der Zahnmaisgenetik
  • Sehr hohe Biogaserträge aufgrund sehr hoher Trockenmasseerträge mit einer sehr guten Faserzusammensetzung
  • Sehr gesunde Pflanze mit hoher Helminthosporiumtoleranz (HT1-Resistenz)
  • Sehr trockentolerante Maishybride die auch unter trockenen Anbaubedingungen sichere Erträge liefert
Besonderheiten
Silomais:
Biogasmais:
Körnermais / CCM:
Trockenheit:
Helminthosporium:
Standfestigkeit:
Aussaatstärke leicht: k/A
Aussaatstärke mittel: k/A
Aussaatstärke schwer: k/A
Jugendentwicklung: 6
Bestockung: 4
Green Snap: 1
Sommerlager: 2
Pflanzenlänge: 7
Weibliche Blüte: 7
Stay Green: 7
Silomais - GTM-Ertrag: 7
Silomais - Stärke-Gehalt: 8
Silomais - Stärke-Ertrag: 8
Silomais - NEL-Gehalt: 6
Silomais -NEL-Ertrag: 7
Silomais - Zellwandverdaulichkeit: 6
Silomais - Milchleistung per Tonne: 7
Silomais - Milchertrag per Hektar: 7
Biogasmais - Spezifische Biogasausbeute: 8
Biogasmais - Biogasertrag: k/A
Körnermais - Kornertrag: 8
Körnermais - Korn-Dry-Down: 7
Körnermais - Korntyp: 5
Körnermais - Neigung zu Lager: 3
Gesundheit - Helminthosporium-Toleranz: 7
Gesundheit - Kolben-Fusarium-Toleranz: 7
Gesundheit - Augenfleckenkrankheit-Toleranz: 7