DKC 3050
DKC 3050 ist ein echter Zahnmais mit hohem Kornertragspotenzial, der aufgrund seines exzellenten Dry Downs sehr früh geerntet werden kann und somit den rechtzeitigen Anbau einer Winterung nach Körnermais ermöglicht.
Nutzung
Körnermais
Reifegruppe: früh
Reifezahl: ca. K 220
Sortenvorteile

 

  •  Sehr gute Kombination aus Kornertrag und Kornabreife
  •  Exzellentes Dry Down dank Zahnmaisgenetik für hohe Marktleistungen
  •  Sehr ertragsstabil auch auf Lagen die zu Trockenheit neigen
  •  Sehr gute Toleranz gegenüber Helminthosporium und resistent gegen Rasse 1
  •  Sehr gesunde und standfeste Körnermaisbestände bis zur Ernte
Besonderheiten
Silomais:
Biogasmais:
Körnermais / CCM:
Trockenheit:
Helminthosporium:
Standfestigkeit:
Aussaatstärke leicht: k/A
Aussaatstärke mittel: k/A
Aussaatstärke schwer: k/A
Jugendentwicklung: 7
Bestockung: 2
Green Snap: 1
Sommerlager: 2
Pflanzenlänge: 7
Weibliche Blüte: 6
Stay Green: 6
Silomais - GTM-Ertrag: k/A
Silomais - Stärke-Gehalt: k/A
Silomais - Stärke-Ertrag: k/A
Silomais - NEL-Gehalt: k/A
Silomais -NEL-Ertrag: k/A
Silomais - Zellwandverdaulichkeit: k/A
Silomais - Milchleistung per Tonne: k/A
Silomais - Milchertrag per Hektar: k/A
Biogasmais - Spezifische Biogasausbeute: k/A
Biogasmais - Biogasertrag: k/A
Körnermais - Kornertrag: 8
Körnermais - Korn-Dry-Down: 9
Körnermais - Korntyp: 5
Körnermais - Neigung zu Lager: 2
Gesundheit - Helminthosporium-Toleranz: 8
Gesundheit - Kolben-Fusarium-Toleranz: 5
Gesundheit - Augenfleckenkrankheit-Toleranz: 8